Veröffentlicht am

Tutorial: Nikolausstiefel

Nikolausstiefel Schnittmuster

Hallo ihr Lieben,

eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen ist das Warten auf den Nikolaus. Die Stiefel wurden am Abend des 5. Dezember vor die Tür gestellt und der Nikolaus hat sie noch abends gefüllt. Jahr für Jahr haben wir aufgepasst und wollten den Nikolaus sehen, Jahr für Jahr war er schneller und schlauer als wir. Bis heute habe ich nicht herausgefunden wie er (?oder meine Eltern?) die Stiefel ungesehen füllen konnten.

Heute füllen wir selbst die Stiefel der Kinder, aber der Zauber ist der Selbe geblieben. Ob wir wohl irgendwann einmal erwischt werden? Welche Traditionen habt ihr? Lasst ihr euch auch so gerne verzaubern?

Für einen Nikolausstiefel benötigt ihr

  • 40 cm Stoff (wir empfehlen Webware für etwas mehr Formstabilität)
  • eventuell einen zweiten Stoff um den Schaft farblich abzusetzen
  • 14 cm Band für die Stiefelschlaufe
  • eine Stoffschere oder den Rollschneider

Schnitt

Mit einem Klick auf die Schnittgrafik, könnt ihr unsere kleine Schnittdatei (PDF) herunterladen. Dann nur noch ausdrucken, zusammenkleben und ausschneiden.

Nikolausstiefel Schnitt Vorschau

Und so geht es

Die beiden Schnittteile entsprechend der Angaben auf den Schnittteilen zuschneiden. Eine Nahtzugabe ist nicht enthalten. Wir empfehlen eine Nahtzugabe von 1 cm hinzuzufügen. Die Schnittteile Nr. 1 rechts auf rechts aufeinanderlegen, stecken und mit einer versäubernden Naht miteinander verbinden. Das Schnittteil Nr. 2 parallel zum Fadenlauf im Bruch falten und die offene Kante mit einer versäubernden Naht verschließen.

Das Schnittteil links auf links falten. Den Stiefel wenden.

Das Band der Länge nach links auf links falten und auf der hinteren Naht feststecken. Das zweite Schnittteil rechts auf rechts über den Stiefel stülpen und mit einer versäubernden Naht annähen.

Ob der Nikolaus wohl auch uns Großen etwas bringt,… wir wären auf jeden Fall vorbereitet 🙂

Wir freuen uns auf die Adventszeit und werden euch das Warten auf das Christkind auch in diesem Jahr wieder mit einem Adventskalender verkürzen. Noch sind nicht alle Türchen gefüllt, aber wir sind fleißig dran und schaffen das sicher auch noch rechtzeitig…

Habt es schön, bis ganz bald beim ersten Türchen!

Alles Liebe,

eure Hummeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.