Veröffentlicht am

Tutorial: schicke Kragenvarianten

Unser diesjähriges Adventskalendermotto lautet „rauschendes Fest“. Daher machen wir heute den Panda schick! Hierfür haben zwei Hemdblusenkragen-Varianten für unseren Longsleeve Schnitt Panda entwickelt: eckig und rund.

Für den Hemdblusenkragen wird benötigt:

  • ca. 15 cm Stoff (bei einer Stoffbreite von 140 cm).
  • leichte Bügeleinlage
  • Knöpfe
  • bis auf den Halsausschnitt fertig genähtes Longsleeve (Schnitt Panda)

Schnittteile:

  • Schnittteile herunterladen
  • Schnittteile ausdrucken
  • Steg, Verschlussleiste sowie Kragen (rund oder eckig) in der gewünschten Größe ausschneiden

schnittmusterplan_hemdblusenkragen-panda

Und so geht es:

Kragen Schritt 1

Als erstes die Schablone auf die vordere Mitte legen und die Leiste anzeichnen – z. B. mit Schneiderkreide, Trickmarker oder mit Heftgarn. Anschließend die Kragenteile laut Schnitt zuschneiden.

Kragen Schritt 2

Das Ende der Verschlussleiste von links mit Einlage verstärken.

Kragen Schritt 3

Den Oberkragen, beide Stege sowie jeweils die Hälfte der Verschlussleisten (bis zur Bruchkante) mit Einlage verstärken. Verschlussleisten der Länge nach im Bruch bügeln und die offenen Schnittkanten versäubern, z. B. mit einem Overlock-Stich oder einem Zickzack-Stich.

Kragen Schritt 4

Beide Verschlussleisten mit der offenen Schnittkante an der vorderen Mitte anlegen (so dass die Schnittkanten aneinander stoßen) und bei 0,8 cm absteppen.

Kragen Schritt 5

Anschließend die vordere Mitte bis ca. 0,8 cm vor dem Schlitzende einschneiden. Die restlichen 0,8 cm beidseitig schräg bis in die Ecken einschneiden.

Kragen Schritt 7

Die Verschlussleisten ordentlich übereinander legen und stecken.

Kragen Schritt 8

Nun die Zunge (das Dreieck) von links auf den Verschlussleisten absteppen. Die Verschlussleisten etwas kürzen und versäubern, z. B. mit einem Overlock-Stich oder einem Zick-Zack-Stich.

Kragen Schritt 9

Anschließend die Verschlussleisten knappkantig von rechts absteppen.

Kragen Schritt 10

So sieht die Leiste nun von links aus.

Kragen Schritt 12

Nun die Kragenaußenkante verstürzen. Dazu die beiden Kragenteile rechts auf rechts legen und entlang der Außenkante absteppen.
Achtung: Der Oberkragen ist etwas größer als der Unterkragen, damit er später entspannt aufliegt. Somit müssen die Außenkanten bündig aufeinander gelegt werden. Die unteren Kanten passen noch nicht genau aufeinander.

kragen_13_img_2347

Anschließend die Ecke verstürzen. Dafür die Nahtzugabe der Außenkante umklappen, feststecken und beim Nähen mit erfassen. So wird die Ecke besonders schön und genau.

Kragen Schritt 14

Den Kragen auf rechts wenden. Dafür evtl. mit einem spitzen Gegenstand vorsichtig die Ecken rausdrücken. Anschließend den Kragen flach bügeln. Der Oberkragen rollt sich dabei leicht um die Nahtzugabe der Außenkante.

Kragen Schritt 11

Die Rundungen am Steg auf beiden Seiten verstürzen. Dazu beiden Schnittteile rechts auf rechts legen und mit aufgelegter Schablone die Rundungen steppen.

Kragen Schritt 15

So sieht die abgesteppte Rundung aus.

Kragen Schritt 16

Den Kragen mit der offenen Schnittkante nach oben in den Steg schieben und feststecken.

Kragen Schritt 17

Anschließend urch alle Lagen steppen. Somit ist der Kragen fest am Steg.

Kragen Schritt 18

Den Steg auf rechts wenden. Damit sich die Rundungen ordentlich legen – die Nahtzugaben in den Rundungen einige Male bis zu Naht einschneiden. Anschließend ordentlich flach bügeln.

Kragen Schritt 19

Den Außensteg von rechts am Halsauschnitt feststecken.

Kragen Schritt 20

Außensteg am Halsloch feststeppen.

Kragen Schritt 21

Anschließend die Nahtzugabe des Innenstegs umbügeln und feststecken.

Kragen Schritt 22

Die Nahtzugabe knappkantig durch alle Lagen steppen.

Kragen Schritt 23

Alles noch mal hübsch bügeln.

kragen_24_img_2378

Nach Geschmack 2-3 Knöpfe anbringen.

Jetzt kann das Fest beginnen 🙂

Festliche Grüße,
eure Hummeln

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Veröffentlicht am

7 – Freebook Puppenmantel

Türchen 7

Braucht ihr noch Geschenke für Kinder, Enkel, Neffen oder andere Puppenmamis oder -papis? Dann haben wir heute genau das richtige für euch. Wir haben unsere Puppenschnitt-Freebook-Reihe um einen Puppenmantel erweitert.

Freebook Puppenmantel

Wird das Mäntelchen-Schnittmuster in der angegebenen Größe ausgedruckt, passen die Kleidungsstücke etwa 42-46 cm großen Puppen. Für kleinere oder größere Puppen kann das Schnittmuster über die Druckeinstellungen vergrößert oder verkleinert werden. Skalierungsangaben zur Orientierung findet ihr im Ebook.

Durch einen Klick auf das Bild gelangt ihr zum Download:

Freebook Puppen Mantel

Viel Spaß beim Nähen und Verschenken wünschen,

eure Hummeln

Merken

Merken

Merken

Merken

Veröffentlicht am

6 – Verlosung Hummelhonig-Stoffe

Türchen 6

Der liebe Nikolaus hat euch heute etwas ganz tolles mitgebracht: wir verlosen heute unsere allerliebsten Schätze – die brandneuen Hummelhonig-Stoffe. Viele von euch werden es mitbekommen haben, wir haben uns dieses Jahr einen großen Traum erfüllt – unsere allererste Stoffkollektion, hergestellt von Albstoffe. Verständlicherweise kann es aus unserer Sicht kein schöneres Nikolausgeschenk geben, als diesen Traum mit euch zu teilen 🙂

Hummelhonig Stoffe Origami Kollektion

Deshalb verlosen wir heute drei kuschelig weiche Jacquard-Stoffpakete à 1,5 m aus unserer Origami-Kollektion. Aus 100% kontrolliert biologischem Anbau und made in Germany – versteht sich.

origami_animals_rot_verlsoung

origmami_animals_grau_verlsoung_img_0206

Stoffpaket 3: 1,5m Jacquard-Jersey *Cozy Dots* (blau)

cozy_dots_blau_verlsoung_img_0205

Verratet uns einfach in einem Kommentar, welcher der 3 Stöffchen, euch am besten gefällt? Was würdet ihr daraus nähen?

Einsendeschluss ist heute (06.12.2016), 24 Uhr, verlost wird unter allen, die hier oder auf Facebook einen Kommentar hinterlassen.

(Teilnehmen können natürliche Personen über 18 mit Wohnsitz in Europa. Bitte verseht anonyme Kommentare mit einer gültigen Email-Adresse, damit wir mit euch Kontakt aufnehmen können. Jeder kann nur einmal pro Seite teilnehmen. Der Gewinn wird per Post versandt. Dazu verwenden wir die angegebenen Adresse – diese wird nicht gespeichert oder anderweitig verwendet. Die Gewinner bestimmt das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Wir wünschen euch viel Glück, damit ihr die unsagbar weichen Jacquards bald streicheln könnt !

eure Hummeln

Edit:

Die blauen Cozy Dots hat Manuela H. gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. Liebe Manuela, wir haben dir eine Mail geschickt.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Veröffentlicht am

Tutorial: feierliche Tischdeko – Serviette als Bestecktasche mit Kreuzstich und Briefecke

Serviette mit Kreuzstich

Ja, ja, die Zeit rückt näher… Was wird es denn zum Essen geben? Wer hierauf noch keine Antwort hat, der könnte sich ja alternativ schon mal mit der Tischdeko auseinander setzen. Was man hat, das hat man.

Bei uns ist dieses Jahr alles in schwarz/weiß/gold gehalten. Und passend dazu haben wir auch die Servietten bzw. die Bestecktaschen gestaltet. Der gute alte Kreuzstich, mit dem wir bereits in der Grundschule gequält wurden, erfreut sich ja gerade wieder allergrößter Beliebtheit und hat es daher auch auf unseren festlich gedeckten Tisch geschafft. Ein Tannenbäumchen ist ganz fix gestickt und eine Vorlage dafür steht hier zum Download für euch bereit.

Benötigt wird:

  • Stoff, z. B. Leinen (Details zur Stoffauswahl siehe nächster Abschnitt)
  • Schönes Stickgarn: z. B. Glanzgarne (Wir haben ein goldenes Metallic-Garn verwendet)
  • Nadel, Schere und evtl. eine Nähmaschine (sinnvoll aber nicht notwendig)

Stoffauswahl:

  • Die Servietten sollten mindestens eine fertige Größe von 40 x 40 cm haben, je nach dem, wie groß euer Besteck ist. Idealerweise ist das Gewebe des Stoffes auszählbar (d. h. die waagerechten und senkrechten Fäden des Stoffes, sind gut erkennbar und haben den gleichen Abstand voneinander).
  • Ist der Stoff nicht auszählbar, dann ist etwas „Stramin“ von Vorteil. Das ist ein gelochtes Papier, das sich wunderbar einfach auszählen lässt und später mit Wasser wieder entfernt werden kann. Dieses Papier bekommt ihr im Bastelladen.
  • Alternativ kann man auch einfach ganz normales Papier als Vorlage auf den Stoff legen. Auch das lässt sich später, etwas angefeuchtet und mit einer Pinzette, problemlos von der fertigen Stickerei lösen.

Und so werden die Servietten genäht:

Tutorial: feierliche Tischdeko – Serviette als Bestecktasche mit Kreuzstich und Briefecke weiterlesen

Veröffentlicht am

Tutorial: Nikolausmütze

3 Nikoläuse

Bald ist Nikolaus. Braucht ihr noch ein schnelles Geschenk? Dann haben wir heute genau das richtige für euch. Seit heute gibt es die Mütze Rentier als Freebook bei uns 🙂

Sie ist super schnell genäht und begeistert alle Hummelkinder gleichermaßen – egal ob groß oder klein. Und wer richtige Nikoläuse zu Hause haben möchte, kann noch einen Bommel dranhängen 🙂

Das Freebook Rentier kann hier heruntergeladen werden: Download

Außerdem haben wir die Nikolausmütze zusätzlich als Tutorial für euch. Sucht euch aus, was euch lieber ist.

Für die Nikolausmütze braucht ihr:

  • 65-75 cm dehnbare Stoffe, z. B. Sweat, Strickjaquard, Baumwoll-, Interlockjersey, Fleece, Nicki oder vergleichbare Materialien
  • 15 cm Bündchen
  • Stecknadeln, Stoffschere/Rollschneider, Nähmaschine oder Overlock
  • und natürlich unser Schnittmuster (im Freebook enthalten)

Und so geht es:

Nikolausmütze Nähanleitung 01

Die Mütze im Bruch rechts auf rechts legen und die Naht mit einem elastischen, versäubernden Stich schließen.

Nikolausmütze Nähanleitung 02

Das Bündchen parallel zum Fadenlauf rechts auf rechts falten, mit Stecknadeln fixieren und mit einer elastischen Naht absteppen.
Es ist wichtig darauf zu achten, dass die Naht elastisch ist, da der Hüftbund aus elastischem Material ist. Bei der Nutzung einer nicht elastischen Naht würde die Naht später aufreißen.

Nikolausmütze Nähanleitung 03

Das Bündchen links auf links falten und mit Stecknadeln oder Schneiderkreide die Viertelpositionen markieren: Eine der Markierungen liegt dabei auf der Naht. Die zweite Markierung liegt gegenüber in der Falte. Dann beide Markierungen aufeinanderlegen. Die dritte und vierte Markierungsposition liegt nun in den neu entstandenen Knickfalten. Hier also wieder mit Schneiderkreide oder Stecknadeln kennzeichnen.

Nikolausmütze Nähanleitung 04

Das Bündchen auf der Mütze feststecken. An der Mütze dazu ebenfalls die Viertelpositionen markieren. Die beiden Nähte liegen aufeinander.
Das Bündchen anschließend mit einem Overlockstich oder einem anderen elastischen, versäubernden Stich annähen. Dabei das Bündchen soweit dehnen, dass die Mütze flach liegt.

 

Und fertig ist die schnelle Nikolausmütze! Viel Spaß beim Nähen und Tragen!

Liebe Grüße,

eure Hummeln

 

Merken

Merken

Merken

Veröffentlicht am

3 – Verlosung Papierschnitte

Türchen 3

Türchen 3 schreit ganz laut: VERLOSUNG 🙂

Im Laufe des Jahres haben wir ganz fleißig daran gearbeitet, die beliebstesten Hummelhonig-Ebooks auch als Papierschnittmuster herauszubringen. Mittlerweile sind 4 Hummelhonig-Papierschnitte erschienen:

Papierschnitte Übersicht

Es hat eine ganze Weile gedauert, bis wir ein Produkt ausgeklügelt hatten, mit dem wir wirklich zufrieden waren. Und so sieht das Ergebnis aus:

  • Ein übersichtliches farbig gedrucktes Schnittmuster im Format DIN A1 auf hochwertigem 100gr-Papier.
  • Eine farbig gedruckte Nähanleitung als Broschüre im Format DIN A5. Sie ist mit Fotos bebildert und erläutert Schritt für Schritt das Nähen.
  • Ein Set Mini-Bügelbilder.

Papierschnitt Babypaket

Papierschnitt Anleitung Babypaket

Heute verlosen wir je einen von fünf Hummelhonig-Papierschnitten unter allen, die hier oder auf Facebook einen Kommentar hinterlassen und uns mitteilen, welchen Papierschnitt sie gewinnen möchten.

Einsendeschluss ist heute (03.12.2016), 24 Uhr

(Teilnehmen können natürliche Personen über 18 mit Wohnsitz in Europa. Bitte verseht anonyme Kommentare mit einer gültigen Email-Adresse, damit wir mit euch Kontakt aufnehmen können. Der Gewinn wird per Post verschickt. Die angegebene Email-Adresse wird nicht gespeichert oder anderweitig verwendet. Die Gewinner bestimmt das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Wir drücken euch allen ganz dolle die Fühler!

eure Hummeln

Nachtrag: Hier auf dem Blog haben gewonnen: Birgit Giesen und Karen Labeta. Mädels, wir haben euch eine Mail geschickt.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Veröffentlicht am

2 – Bastel-Freebook Weihnachtsdeko aus Draht & Stoff

Türchen 2

Lasst uns rechtzeitig mit der Weihnachtsbastelei anfangen, damit´ s später keinen Stress gibt… Heute machen wir Weihnachtsdeko aus Basteldraht und Stoff. In unserem Beispiel zeigen wir euch hübsche Engelchen. Aber klar, könnt ihr das Prinzip genauso auf Sternchen, Tannenbäume und was euch sonst noch so einfällt, übertragen. Vorlagen und Ideen haben wir in einem PDF für euch zusammengestellt (dieses könnt ihr hier herunterladen).

Für die Weihnachtsdeko wird benötigt:

  • etwas Stoff, z. B. Filz
  • Garn, z. B. Metallic-Garn
  • Füllwatte
  • eventuell Perlen, z. B. Holzperlen
  • Basteldraht

Und so geht es:

Zuerst wird der Basteldraht benötigt. Davon ein etwa 90 cm langes Stück abschneiden und einmal mittig zusammen falten. Aus diesem doppelt gelegten Draht in der Mitte einen Kopf formen.

erster Schritt Drahtengel

Vom Basteldraht ein weiteres Stück abschneiden: ca. 60cm. Dieses wie auch den ersten Draht doppelt legen -  also mittig falten. Daraus nun die Flügel formen. Die Flügel, die nun einer 8 ähneln, unterhalb des Kopfes festmachen – quasi um den Hals wickeln.

2 – Bastel-Freebook Weihnachtsdeko aus Draht & Stoff weiterlesen

Veröffentlicht am

1 – Dezember-Freebook: Damenbluse Riga

Türchen 1

Endlich, es geht wieder los! Die Adventskalenderzeit hat begonnen. Hier bei Hummelhonig ist der Adventskalender schon  zur Tradition geworden – kann man nach 3 Jahren von Tradition sprechen? Egal, wir tun es :)  Und wie auch in den letzten beiden Jahren hoffen wir, euch 24 Tage lang mit tollen Überraschungen zu erfreuen und euch so die Vorweihnachtszeit zu versüßen.

Dieses Jahr steht der Adventskalender unter dem Motto „Rauschendes Fest“ – schicke Outfits, Tischdeko und tolle Geschenke. Ihr dürft also gespannt sein und öffnet hoffentlich fleißig jeden Tag ein neues Türchen.
Dezember Freebook

Den Anfang macht das Dezember-Freebook, das natürlich auch schon Traditionscharakter hat. In diesem Jahr haben wir die neue One-Size Damenbluse Riga als Dezember Freebook nominiert.

 

Dezember Freebook Bluse Riga

Die Bluse Riga ist eine One-Size-Bluse. Sie kann von Gr. 36 bis Gr. 44 getragen werden. Die Bluse fällt locker und leger. Das Vorderteil ist am Halsausschnitt in Falten gelegt. Am Rückenteil ist ein Tropfenausschnitt eingearbeitet der ebenfalls in einer Falte liegt. Die Falten fallen offen in Richtung Saum. Halsausschnitt sowie Ärmel- und Saumabschlüsse können mit Schrägbändern und Gummibändern eingefasst und abgeschlossen werden. Alternativ kann auch ein Bündchen als Saum- und Ärmelabschluss angenäht werden.

Dezember Freebook Bluse Riga Ski´zze

Wir schenken euch den gesamten Dezember über das Ebook Damenbluse Riga. Um das Ebook herunterzuladen, klickt einfach auf die folgende Grafik.

Dezember Freebook

Wir wünschen euch wie immer viel Spaß beim Nähen, Tragen oder Verschenken! Und fänden es natürlich grandios, wenn ihr unseren Kalender teilt, damit sich ganz viele andere Nähbegeisterte mit uns freuen können 🙂

Ganz liebe Grüße und eine schöne Adventszeit,

eure Hummeln

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Veröffentlicht am

Adventskalenderzahlen Freebie

Designbeispiel Freebie Printable Adventskalenderzahlen

Na, habt ihr eure Adventskalendern schon fertig vorbereitet? Oder schon überlegt, wem ihr etwas schenken wollt und wie der/die Adventskalender aussehen sollen? Es ist schon Mitte November und am 01.12. wollen die Säckchen fertig gefüllt hängen. Und weil man sich schon genug Gedanken darüber machen muss, was man in die einzelnen Tütchen bzw. hinter die einzelnen Türchen versteckt, wollen wir euch zumindest mit der Gestaltung des Adventskalenders entlasten.

Daher haben wir heute superschöne Adventskalenderzahlen als Printable für euch zum kostenlosen Download! Um das Printable herunterzuladen, einfach auf die Grafik klicken.

Freebie Printable Adventskalenderzahlen

Die Adventskalenderzahlen sind rund und in einem liebevollen schwarz-weiß Design. Jede Zahl hat einen Durchmesser von 8cm. Beim Drucken lässt sich die Größe natürlich durch die Skalieroptionen beeinflussen. Wollt ihr beispielsweise Zahlen mit einem Durchmesser von 4cm, so müsst ihr bei der Druckerskalierung 71% einstellen.

Designbeispiel Freebie Printable Adventskalenderzahlen

Einfach auf einem schwarz/weiß Drucker ausdrucken, ausschneiden, auf die Adventsüberraschungen kleben oder heften. Verschenken und mit den Beschenkten freuen.

Viel Spaß damit!

Eure Hummeln

Merken

Merken

Veröffentlicht am

24 – Ebook Flatrate 2016

Ihr Lieben,

auch dieser Adventskalender endet am 24. Dezember. Wir hoffen, es hat euch auch dieses Mal gefallen. Und obwohl noch nicht Silvester ist, passt zum Kalendertürchen einfach nur: „the same procedure as last year“.
Auch in 2015 lassen wir den Adventskalender mit einer Ebookflatrate ausklingen – als Dankeschön an euch für die schöne Adventszeit. Unter allen, die bis zum 28.12.2015 um 24 Uhr einen Kommentar hier oder auf Facebook hinterlassen, verlosen wir eine Ebook-Flatrate!

Ebook_Flatrate

Der Gewinner erhält alle bisher veröffentlichten Ebooks sowie alle kommenden Ebooks, die wir 2016 veröffentlichen geschenkt!

Verratet uns doch in eurem Kommentar, was ihr euch von uns im Jahr 2016 wünscht? Wir sind gespannt auf eure Ideen!

Wir wünschen euch ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und freuen uns auf ein hummeliges Jahr 2016 mit euch!
Eure Hummeln – Edith, Elke, Lena und Stefanie

Einsendeschluss ist 28.12.2015, 24 Uhr

(Teilnehmen können natürliche Personen über 18 mit Wohnsitz in Europa. Bitte verseht anonyme Kommentare mit einer gültigen Email-Adresse, damit wir mit euch Kontakt aufnehmen können. Der Gewinn wird per email verschickt. Die angegebene Email-Adresse wird nicht gespeichert oder anderweitig verwendet. Die Gewinner bestimmt das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Edit:

Hallo Ihr Lieben,

Unglaubliche 405 Kommentare haben uns über Facebook und unser Blog erreicht – die haben wir alle nach der Zeit des Eingangs sortiert und dann die Gewinnerin der Ebook-Flatrate ausgelost.

AuslosungGewonnen hat Sonja, die hier auf dem Blog kommentiert hat – Herzlichen Glückwunsch!
Gewinner

Euch anderen danken wir für die vielen vielen freundlchen Kommentare, wünschen euch noch eine schöne Zeit und kommt gut ins neue Jahr!

Liebe Grüße,
Eure Hummeln

 

Veröffentlicht am

4 – Freebie: Bastelbook Engel

Vom Himmel hoch… kommen heute diese vier entzückenden Engel zu euch:

Die kostenlose Druckvorlage enthält auf fünf hochauflösenden Seiten vier unterschiedliche Vorder- sowie zwei Rückseiten – ihr braucht nur einen Drucker, Papier und Schere und in nullkommaflügel ist eure kleine Weihnachtsdeko fertig!

Und wenn euch die daraus entstehenden acht verschiedenen Engel noch nicht reichen ist auch noch eine Vorlage zum selbstgestalten dabei – die eignet sich auch super für eine kleine Bastelaktion mit Kindern!

Engel basteln mit Kindern

Die Vorlage für die Engel könnt ihr euch hier runterladen.

Viel Freude daran!

eure Hummeln

Veröffentlicht am

Kinderschürze für die Weihnachtsbäckerei

Tutorial Schürze

Damit das Plätzchen Ausstechen keine unschönen Spuren auf den Lieblingsklamotten eurer Kinder hinterlässt und das Backen noch mehr Spaß macht, haben wir heute ein Kinderschürzen-Tutorial für euch. (Die Schürze gibt es übrigens als auch Freebook hier zum Download)

Kinderschürze

Für die Schürze braucht ihr:

  • 70 cm Baumwollwebware als Stoff für die Schürze (Einheitsgröße)
  • Ein Schrägband zum Einfassen und Binden der Schürze. Ihr benötigt ca. 3,25 cm. Davon sind ca. 20 cm für die Brusteinfassung, ca. 125cm für die Einfassung der Schürze und nochmals ca. 180 cm für die Kopföffnung und zum Schleife binden.
  • Stecknadeln, Bügeleisen, Zackenschere und/oder Stoffschere, Rollschneider
  • und natürlich unser Schnittmuster (im Freebook enthalten)

 

Und so geht es:

Naehanleitung Kinderschürze 01

20 cm Schrägband am oberen Schürzenrand feststecken. Die Schürze liegt mit der rechten Seite auf dem Tisch. Das Schrägband aufklappen und rechts auf links feststecken.    Das Schrägband mit einem Geradstich annähen. Die Naht verläuft auf dem Knick des Bandes. Die Naht an Anfang und Ende verriegeln.

Naehanleitung Kinderschürze 02
Das Schrägband um den Schürzenrand schlagen, bügeln und feststecken.

Naehanleitung Kinderschürze 03
Das Schrägband von rechts mit einem Geradstich absteppen. Die Naht verriegeln.

Naehanleitung Kinderschürze 04
1,25 m Schrägband an der Rundung der Schürze feststecken. Das Schrägband wiederum aufklappen und rechts auf links feststecken.

Naehanleitung Kinderschürze 05

Das Schrägband mit einem Geradstich annähen. Die Naht verläuft auf dem Knick des Bandes. Die Naht an Anfang und Ende verriegeln.

Naehanleitung Kinderschürze 06

Das Schrägband um den Schürzenrand schlagen, bügeln und feststecken.
Das Schrägband von rechts mit einem Geradstich absteppen. Die Naht verriegeln.

Naehanleitung Kinderschürze 07

Das restliche Band halbieren. Von der Mitte ausgehend jeweils 21cm abmessen und das Schrägband an diesen Stellen auf der Schürze wiederum rechts auf links feststecken und mit einem Geradstich auf der Faltkante annähen. Die Naht an Anfang und Ende verrriegeln.

Naehanleitung Kinderschürze 08

Das Schrägband um den Schürzenrand schlagen, bügeln und feststecken. Das restliche Band ebenfalls zusammenfalten, bügeln und feststecken.

Naehanleitung Kinderschürze 09

Das Schrägband von rechts mit einem Geradstich absteppen. Die Naht an Anfang verriegeln.

Naehanleitung_10_DSCF9589

Entlang der Schürze weitersteppen. Am Ende ebenfalls die Naht verriegeln.

Naehanleitung Kinderschürze 11

Das Bandende falten, bügeln und feststecken sowie mit einem Geradstich absteppen.

Viel Spaß beim Nachnähen und Backen,

eure Hummeln

Veröffentlicht am

1 – Dezember-Freebook: Babykleid & -leggings

Hurra, es ist soweit: die Zeit der Adventskalender hat begonnen. Auch wir bei Hummelhonig sind natürlich wieder mit am Start. Nach den vielen positiven Kommentaren von euch letzes Jahr, lassen wir uns den Spaß auch in 2015 nicht entgehen und hoffen, dass wir euch mit unseren Überraschungen ganz viel Freude bereiten können.

Und auch den diesjährigen Adventskalender starten wir wieder mit einem Geschenk – sogar mit einem Doppelgeschenk. Den gesamten Dezember lang schenken wir euch die beiden neuen Schnitte Babykleid Seestern und Leggings Koralle.

 

Dezember Freebook Babyleggings und Babykleid
Mit einen Klick auf die unteren Bilder könnt ihr die beiden Dezember-Freebooks bis zum 31.12.2015 kostenlos herunterladen.
Link zum FreeBook Seestern
Link zum FreeBook Koralle

Wir wünschen viel Spaß beim Nähen, Verschenken und Tragen! Und wie immer freuen wir uns, wenn ihr unseren Kalender teilt, damit sich ganz viele Nähverrückte mit uns freuen können 🙂

Tragefoto_Seestern_Koralle

Ganz liebe Grüße und eine schöne Adventszeit,

eure Hummeln

Veröffentlicht am

Tutorial: Super-einfache Adventskalendersäckchen

LNDS Adventskalender

Es ist schon wieder fast Mitte November und damit Zeit in Weihnachtsstimmung zu kommen – habt ihr schon über Adventskalender nachgedacht? Wir haben ja schon vor ein paar Wochen bei der Langen Nacht des Selbermachens welche genäht und haben heute hier die Anleitung für euch. Die Säckchen sind superschnell genäht – dann kann man auch 24 Stück an einem Abend nähen und es bleibt mehr Zeit zum Plätzchenfuttern!

Ihr braucht für die Adventskalendersäckchen:

Adventskalendersäckchen

  • Stoff: Wir haben den Adventskalender aus Baumwollwebware genäht. Wenn ihr alle Säckchen aus einem Stoff nähen wollt, benötigt ihr 2 m Stoff mit einer Breite von 1,40 m. Wenn ihr die Säckchen aus gemischten Stoffen nähen wollt, benötigt ihr je Säckchen zwei Stücke Stoff, die 35 cm breit und 18 cm lang sind. Eine 35 cm lange und 1,40 m breite Stoffbahn reicht für 4 Säckchen.
  • Bänder zum Verschließen der Säckchen – wir haben 3mm breite Silikonbänder und Bäckergarn verwendet. Je Säckchen benötigt ihr 0,5 m Band, insgesamt also 12 m.
  • Zahlen zum Aufbügeln – z.B. diese hier im Hummelhonig-Shop. Wir haben sie in gold und schwarz verwendet, ihr könnt sie natürlich in eurer Wunschfarbe kaufen.
  • Stecknadeln und eine Stopfnadel
  • Zackenschere, Stoffschere, Rollschneider
  • Schnittmuster – Im Schnittmuster sind drei Größen für die Adventskalendersäckchen enthalten. Das größte Säcken wird 22 cm hoch und 15 cm breit, das mittlere 19 cm hoch und 13 cm breit und das kleinste 17 cm hoch und 12 cm breit. In den Schnittteilen ist jeweils 1 cm enthalten. Besonders wenn ihr mit einem Rollschneider zuschneidet, ist es am praktischsten, wenn ihr das Schnittmuster auf festen Karton druckt oderklebt, so habt ihr eine Schablone zum Zuschneiden.
  • Nähmaschine oder Overlock – ihr könnt die Säckchen sowohl mit der Overlock nähen als auch mit der Nähmaschine. Wenn ihr mit der Nähmaschine näht, empfehlen wir euch, die Säckchen mit der Zackenschere bzw. einer Zackenklinge am Rollschneider zuzuschneiden – so muss der Stoff nicht versäubert werden.

Und dann geht’s los: Tutorial: Super-einfache Adventskalendersäckchen weiterlesen

Veröffentlicht am

21 – Geschenkt: Freebook Puppenwindel und -badetuch

Und, habt ihr schon alle Geschenke fertig, oder fehlt euch noch eine Kleinigkeit für die Puppenmama oder den Puppenpapa in eurem Leben? Wir haben heute noch zwei wirklich schnell genähte Puppenschnitte für euch: Windel und Badetuch. Beide sind in zwei Varianten beschrieben – ganz-schnell-und-hübsch-genug oder fast-ganz-schnell-und-richtig-hübsch!

Puppenschnitt Windel und Badetuch

Welche Variante näht ihr?

Viel Spaß beim Nähen und Schenken!

Veröffentlicht am

20 – Verlosung: Überraschungspaket mit Bügebild Hirsch

Heute verlosen wir unter allen Kommentatoren ein Hummelhonig-Überraschungspaket. Drin steckt was zum Basteln, zum Verschenken und etwas, das euch das ganze nächste Jahr begleitet. Außerdem legen wir noch einen Hirsch als Bügelbild in eurer Wunschfarbe ins Paket:

Bügelbild Hirsch

Verratet uns doch in eurem Kommentar, welche Farbe eure Lieblingsfarbe für den Hirsch ist und worauf ihr ihn aufbügeln möchtet!

(Teilnehmen können natürliche Personen über 18 mit Wohnsitz in Europa. Bitte verseht anonyme Kommentare mit einer gültigen Email-Adresse, damit wir mit euch Kontakt aufnehmen können. Jeder kann nur einmal teilnehmen, doppelte Kommentare löschen wir also. Zum Versand des Gewinns benötigen wir ggf. die Post-Adresse der Gewinner – diese wird nicht gespeichert oder anderweitig verwendet. Die Gewinner bestimmt das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Edit: Die Gewinnerin des Überraschungspakets ist mit dem 9. Kommentar Jaqueline Fuchs – Herzlichen Glückwunsch!HH-blog-auslosung 1 HH-blog-gewinner1

Veröffentlicht am

19 – Freebie Geschenkanhänger

Na, seid ihr schon fleißig dabei, Geschenke einzupacken? Oder gehört ihr eher zu denen, die erst am 24.12. voller Panik losziehen, um noch was zu ergattern ; )
Zum Glück gibt es hinter dem heutigen Türchen etwas für jeden „Geschenke-Typ“: liebevoll gestaltete Geschenkeanhänger zum Selbstausdrucken, die euren Weihnachtsgeschenken den letzten Schliff verleihen.
Ein Klick auf das Bild führt zur PDF-Datei.

Ebook Geschenkanhänger Weihnachten

Das Freebie enthält eine detaillierte Bastelanleitung und die 2-seitige Druckvorlage.
Ihr benötigt nur noch einen Drucker, Papier, Schere, Locher, passendes Band sowie 30 Minuten Zeit und Deine Geschenkanhänger sind fertig!

Die fertigen Anhänger sind ca 8 cm breit und knapp 5 cm hoch und sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite hübsch bedruckt.

Viel Spaß beim Verzieren eurer Päckchen,
Edith

Veröffentlicht am

18 – Geschenkt: Freebook Puppenbeanie und -loop

Heute vollenden wir gleich zwei Dreierreihen: das dritte Beanie-und-Loop-Freebook und das dritte Puppenkleider-Freebook in einem: Biene für die Puppen! Passend zu Beanie und Loop Biene gibt es jetzt das Schnittmuster für Puppen – denn unsere Puppenmamas und -papas finden Partnerlook mit ihren Puppen toll! Und auch ansonsten sind Puppenkleider tolle Geschenke, oder?

Puppenschnitt Beanie und Loop

Viel Spaß beim Nähen und Schenken!

Veröffentlicht am

17 – Geschenkt: Freebook Biene für Erwachsene

Vor fast zwei Monaten haben wir das Freebook Biene für Kinder erstellt – Beanie und Loop für Kinder. Heute haben wir für euch die Erwachsenenvariante Biene für Große!

Ein Klick auf das Bild führt zum Download.Biene für Große

Beanie und Loop sind schnell genäht und auch weniger erfahrene Näher können so noch kurz vor Weihnachten individuelle Geschenke nähen – vielleicht für den Mann-der-eh-nichts-will oder für die Schwester-die-schon-alles-hat?

Mit einem Klick auf das Bild könnt ihr euch das Freebook für die Biene für Große herunterladen!

Viel Spaß beim Nähen und Schenken!

Veröffentlicht am

Tutorial: Mug Rug

weihnachtliches MugRug

Mug Rugs kann man nie genug haben – finde ich. Als Zwischending zwischen Tassenuntersetzer und Tischset nehmen sie nicht allzu viel Platz weg und bieten doch genügend Platz, um neben der Tasse noch ein Paar Kekse oder zur Zeit eher Plätzchen abzulegen : ) Außerdem sind es perfekte kleine Weihnachtsgeschenke. Daher zeige ich euch im heutigen Tutorial, wie man ein weihnachtliches Mug Rug näht.

Ihr benötigt dafür zwei Stücke Stoff 23 x 18 cm, ein ebenso großes Stück doppelseitig klebendes Bügelvlies und kleinere Reste Stoff und Bügelvlies für den Tannenbaum, den Baumstamm und für den Kreis. Ich habe mich bei der Stoffauswahl selbstverständlich bei den weihnachtlichen Hummelhonig-Stoffen ausgetobt.

Das Bügelvlies für die Applikationen von der Vorlage ausdrucken, ausschneiden, auf das Bügelvlies übertragen und ebenfalls ausschneiden.

Material MugRug

Tannenbaum und Tassenkreis werden auf unterschiedliche Weise appliziert. Das Vlies für den Tannenbaum und den Baumstamm von links auf die jeweiligen Stoffe kurz aufbügeln und mit einer Nahtzugabe von 1cm rundherum ausschneiden. Das Papier vom Bügelvlies abziehen und die Nahtzugaben um das Vlies umklappen und die Kanten leicht anbügeln. Dabei darauf achten, dass nicht über die Kanten gebügelt wird, damit das nicht vom Stoff bedeckte Vlies nicht schmilzt.

Den Vlieskreis ebenfalls von links auf das dafür vorgesehene Stück Stoff bügeln und den Stoff ohne Nahzugabe um das aufgbügelte Vlies herum auschneiden. Das Umklappen einer Nahtzugabe bei einem Kreis würde leicht kantig werden, daher lassen wir die Nahtzugabe hier weg und applizieren den Kreis anders als den Baum.

Tannenbaum Applikation

Nun den Tannenbaum und den Stamm auf dem Vorderteil plazieren, festbügeln und applizieren. Da der Tannebaum eine eingeschlagene Nahtzugabe hat, reicht es hier knappkantig einmal herumzunähen, z.B. mit einem Geradstich. Der Kreis ebenfalls an der gewünschten Stelle aufbügeln. Da dieser ist ohne Nahtzugabe zugeschnitten ist, wird er nun mit einem dichten Zickzack-Stich appliziert. Damit wird er automatisch auch versäubert.

MugRug appliziert

Nun das große Stück Bügelvlies von links auf den Rückseitenstoff bügeln. Rückseite auf Vorderseite rechts auf rechts aufeinanderlegen und einmal rundherum zusammen nähen, Wendeöffnung lassen. Mug Rug wenden und die Wendeöffnung mit einem Leiterstich schließen. Mug Rug bügeln und bei Bedarf knappkantig (2-3 mm vom Rand) außenrum absteppen. Dabei könnt ihr auch eine Ziernaht verwenden, um schöne Effekte zu erzielen.

MugRug genäht

Jetzt nur noch mit Tee oder Kaffee sowie leckeren Plätzchen vollstellen und genießen…

Viel Spaß beim MugRugs Nähen wünscht,

Edith