Veröffentlicht am

Sommer, Sonne, Urlaub

Ebook Damentop Casablanca

Wir sind dann mal weg,… für die nächsten 14 Tage findet ihr uns am Meer und in den Bergen. Das wird schön! Die letzten Wochen war es auch bei uns super heiß! Nicht dass wir uns beschweren wollen – im Gegenteil, wir haben die Hitze (größtenteils) genossen.

Ganz kurzfristig haben wir noch ein Sommerschnittmuster entwickelt, das perfekt zu den heißen Tagen passt.

Casablanca ist luftig und leicht zu tragen. Ihr könnt euch ein Kleid oder auch ein Top nähen. Es ist A-linienförmig (ausgestellt) und trägt sich sehr entspannt. Das Schnittmuster hat ganz untypisch viele Seiten – als Alternative zu Top oder Kleid, gibt es auch noch einen engen Ausschnitt oder einen weiten Ausschnitt. Alle Varianten sind superschnell genäht, da wir auch die Hals- und Armausschnitte säumen.

Und so lange wir Urlaub machen, sollt ihr noch ein bisschen Nähen! Das Schnittmuster Casablanca gibt es bis inkl. 02.09.2018 zum Sommer-Einführungspreis von 3€: Ebook Casablanca

Habt eine schöne Zeit & alles Liebe,

eure Hummeln

PS: die tollen Deisgnbeispiele sind von twosew_byheike, blauwalfluke und Hummelhonig. Lasst euch inspieren,…

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am

Große Sause: Hummelhonig wird drei!

Hallo ihr Lieben,

Es ist kaum zu glauben, aber schon wieder ist ein Jahr vorbei und Hummelhonig ist drei Jahre alt! Wobei, andererseits ist mal wieder so viel passiert in diesem Jahr (wir haben da mal ein paar Zahlen rausgesucht): ungefähr 14 neue Schnittmuster haben wir als Ebook im vergangenen Jahr veröffentlicht, 30 neue Bügelbildmotive entworfen, 2 Schnittmuster auf als Papierschnitt ausgearbeitet, 76 Blogbeiträge geschrieben, unzählbar viele Fotos gemacht und bekommen, Facebook-Posts geschrieben und Instagram-Bildchen geknipst, wir waren mit unseren Schätzen auf dem Lichterfest und der eigenart, haben unsere ersten und zweiten Stoffe produzieren lassen, haben den Hummelhonig Laden eröffnet und noch so viel mehr erlebt – das würde hier sämtliche Rahmen sprengen! Jedenfalls – ein Geburtstag gehört schließlich gefeiert und weil das alles hier ohne euch viel weniger Spaß gemacht hätte, seid ihr natürlich mit bei der Party dabei!

Zum Warmwerden und Kennenlernen veröffentlichen wir heute gleich zwei neue Freebooks: die Damenhose Madras und die Babyhose Kobra! Beiden ist gemeinsam, dass Vorder- und Hinterhose jeweils aus nur einem weiten Schnittteil bestehen, das in Falten gelegt eine wunderbar bequeme und legere Sommerhose ergibt. Die Babyversion (in den Größen 56 bis 86) ist lang, wir Damen (Größe 34 bis 46) freuen uns über eine dreiviertellange Hose. Bündchen an Hüfte und Beinabschluss machen die Urlaubs- und Yogahose dann perfekt!

Hummelhonig KobraHummelhonig Madras

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich das jeweilige Ebook und ihr könnt das es abspeichern – viel Spaß beim Nähen!

Liebe Grüße,

Eure Hummeln

Merken

Veröffentlicht am

Cozy Dots: Neue frühlingsfrische Farben

Hallo Ihr Lieben,

Noch nicht mal 48 Stunden vor der Ladeneröffung wurden sie endlich angeliefert: unsere Cozy Dots-Jacquards in frühlingsfrischen und sommerlichen Farben! Seitdem haben wir sie schon eifrig vernäht und fotografiert (auf Instagram und Facebook konntet ihr schon einiges entdecken) und jetzt sind sie (endlich-endlich) auch für euch online bestellbar – im Hummelhonig-Shop und auf DaWanda.

Natürlich sind die neuen Cozy Dots wieder wunderschöne Albstoffe-Jacquards aus 100% Bio-Baumwolle. Und weil (wie immer bei Albstoffe) die Garne fest definierte Farben haben, passen die neuen Stoffe auch wunderbar zu denen unserer ersten Kollektion sowie den Bündchen und Single Jerseys! Ganz herrlich eignen sich die kuscheligen Jacquards für Kleider, Shirts, Pumphosen, Röcke, Dreieckstücher (unsere derzeitigen Lieblinge: 1,65 m Stoff vorwaschen und dann diagonal in zwei Dreiecke mit 1,50 m Schenkellänge teilen, mit neon-Bauschgarn als Greiferfäden in der Overlock versäubern – fertig!), Cardigans und vieles mehr.

Zum Online-Verkaufsstart haben wir uns ein kleines Gewinnspiel auf Instagram überlegt – schaut doch mal dort vorbei!

Und was fällt euch zu den Cozy Dots ein?

Liebe Grüße,

Eure Hummeln

Veröffentlicht am

Neues Schnittmuster: Treggings Antilope

Hallo Ihr Lieben,

Unser Probenähteam kennt den Schnitt ja schon etwas länger – nun ist endlich auch das Ebook fertig: ab heute ist der neu Treggings-Schnitt Antilope verfügbar!

Treggings Antilope

Die Treggings Antilope ist etwas weiter als die Leggings Gazelle und wirkt „angezogener“ – ist aber genauso bequem und unsere Hummelmädchen wollen sie gar nicht mehr ausziehen! Im Ebook enthalten sind drei Beinlängen: ganz lang für einen klassischen Saum, etwas kürzer für Bündchen und in eingefasster dreiviertel-Länge. Außerdem gibt es verschiedene Schnitt-Elemente, die ihr beliebig dazu kombinieren könnt (oder natürlich auch weglassen – je nachdem wie schnell es gehen soll): eine Kordel im Hüftbund, Eingrifftaschen vorne, Gesäßtaschen, Paspeln in der Seitennaht und ein vorgetäuschter Hosenschlitz. Für die Antilope eignen sich alle dehnbaren Stoffe (z.B. Jersey, Sweat, Bündchenstoffe, Nicky). Besonders bei kräftigeren Kindern oder Windelträgern sollte der Stoff sehr dehnbar sein.

Das Ebook Antilope enthält die Kindergrößen 92 bis 158 sowie detaillierte Anleitungen für alle Nähvarianten und ist ab sofort hier im Hummelhonig-Shop und bei DaWanda zu haben.

Und wie immer verlosen wir sowohl hier als auch auf der Hummelhonig-Facebook-Seite unter allen, die uns bis Montag, 25.7.2016 um 18 Uhr einen Kommentar da lassen je dreimal das Ebook Antilope. Viel Glück!

(Teilnehmen können natürliche Personen über 18 mit Wohnsitz in Europa. Bitte verseht anonyme Kommentare mit einer gültigen Email-Adresse, damit wir mit euch Kontakt aufnehmen können. Jeder kann nur einmal teilnehmen, doppelte Kommentare löschen wir also. Der Gewinn wird ausschließlich per Email versandt. Dazu verwenden wir die angegebene Email-Adresse – diese wird nicht gespeichert oder anderweitig verwendet. Die Gewinner bestimmt das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Viel Spaß beim Nähen!

Liebe Grüße,

Eure Hummeln

Edit: die Gewinnerinnen wurden ausgelost und benachrichtigt – Herzlichen Glückwunsch!

Merken

Merken

Merken

Merken

Veröffentlicht am

Mehrfarbige Bügelbilder aufbügeln

Mehrfarbige Bügelbilder - Eis

Hallo ihr Lieben,

Die fröhliche Eistüte mit der tollen neon-pastelligen Glitzerfolie ist nicht nur ein Lieblingsmotiv unserer Kinder, sondern wird sicher bald auch noch ein paar Kleidungsstücke der Hummeln schmücken! Am Samstag vor zwei Wochen hatten wir sie auch auf dem Lichterfest dabei und wurden einige Male gefragt, wie die mehrteiligen Bügelbilder aufgebügelt werden. Zum Glück haben wir beim letzten Mal Bügeln mitfotografiert und können euch das hier Schritt für Schritt zeigen!

Ihr braucht:

  • das Textil, auf das ihr das Bügelbild aufbügeln wollt (wir haben ein Schmetterlingsshirt aus einfarbigem Jersey genäht und ganz schnell mit Rollsäumen abgeschlossen)
  • das Bügelbild
  • ein Stück Backpapier
  • ein Bügeleisen (Am besten eignen sich Bügeleisen ohne Löcher im Boden. Wenn ihr ein Dampfbügeleisen habt, stellt den Dampf aus und versetzt das Bügeleisen während dem Aufbügeln ein- bis zweimal, damit jede Stelle ausreichend angepresst wird.)
  • eine feste Unterlage (Wir nutzen ein sauberes Schneidebrett aus Holz, das wir auf den Boden legen – Bügelbretter sind meist zu weich und halten auch den Druck nicht gut aus, den ihr beim Aufbügeln ausüben solltet.)

Mehrfarbige Bügelbilder

Wenn ihr das Bügelbild erhaltet sieht es ungefähr so aus:

Mehrfarbige Bügelbilder

Als erstes löst ihr das Bügelbild von der Karte und schaut mal, was ihr da bekommen habt:

Mehrfarbige Bügelbilder

Diese fünf Einzelteile werden nacheinander aufgebügelt, und zwar so: Mehrfarbige Bügelbilder aufbügeln weiterlesen

Veröffentlicht am

Überraschungsmarathon zum zweiten Hummelhonig-Geburtstag

Schon wieder ist ein Jahr vorbei und Hummelhonig wird – juhu – schon zwei Jahre alt! So viel haben wir erlebt, gemacht, gelacht – das ist ein Grund mit euch zu feiern!

Zum Start der großen Sause veröffentlichen wir ein neues Ebook: den Babyjumpsuit Floh! Der Floh ist locker geschnitten und trägt sich luftig leicht an heißen Sommertagen. Der Beinabschluß kann wahlweise mit einem eingezogenen Gummiband gerafft oder klassisch gesäumt werden.

Und als besondere Geburtstagsaktion gibt es den Floh für eine Woche gratis zum Download!

Baby-Jumpsuit_kostenlos

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich das Ebook und ihr könnt das Ebook abspeichern – viel Spaß beim Nähen!

Designbeispiel Baby Jumpsuit Floh

Liebe Grüße,

Eure Hummeln

Merken

Merken

Merken

Veröffentlicht am

Tutorial: Schlitze in der Seitennaht

Schlitze in der Seitennaht

Hallo Ihr Lieben,

Heute haben wir mal wieder ein Tutorial aus dem Bereich „hübsche Details“ (ist euch eigentlich die Stichwort-Wolke dort rechts schonmal aufgefallen? Wenn ihr auf eins der Stichwörter klickt, seht ihr alle Blogbeiträge zu diesem Thema) – wir zeigen euch, wie ihr ganz einfach einen Schlitz am Ende einer Seitennaht einfügt.

Prinzipiell funktioniert das an jedem Schnittmuster mit Seitennaht, am besten klappt es allerdings, wenn der Saum rechtwinklig zur Seitennaht verläuft, daher zeigen wir es am Beispiel Schmetterling.

Als erstes bereitet ihr euer Schnittmuster vor: Für den Schlitz benötigt ihr eine breitere Nahtzugabe – wir haben die nach dem Zusammenkleben des Schnitts auf dem Papier eingezeichnet. Zusätzlich zur 1 cm breiten Nahtzugabe haben wir für den 5 cm langen Schlitz einen weiteren cm zugegeben und den Übergang leicht abgerundet. Die Saumzugabe haben wir mit 1,5 cm angezeichnet. Auf dem Bild haben wir die Zugaben orange eingefärbt:

Schlitze in der Seitennaht

Tutorial: Schlitze in der Seitennaht weiterlesen

Veröffentlicht am

Neues Schnittmuster: Babyshorts Kaulquappe

Hallo Ihr Lieben,

Und auch wenn das Wetter grade eher nach Gummistiefeln und Schirm verlangt – wir glauben noch ganz fest an den Sommer 2016 und haben deshalb noch ein weiteres neues Babyschnittmuster für euch: die Babyshorts Kaulquappe!

Babyshorts KaulquappeIn den Größen 56 – 86 ist die Kaulquappe fester Bestandteil des Baby-Sommers. Näht sie als pumpige Version zu einem T-Shirt oder als Windelversteckerhose unter ein Kleidchen. Besonders hübsch sind die optionalen Kellerfalten an der Vorderseite. Zusätzlich enthält das Ebook auch die Nähanleitung für eine gerade Version (ohne Gummibänder an den Beinchen) – so ist die Kaulquappe eine hübsche, schnell genähte Shorts, die ihr natürlich ebenso mit Kellerfalten versehen könnt.

Und weil die Kaulquappe so gut zur kurzärmeligen Version der Hummel passt, schenken wir allen, die bis zum 30.6. 2016 das Ebook Kauquappe bestellen, das Ebook für das Babyshirt Hummel!

Viel Spaß beim Nähen!

Liebe Grüße,

Eure Hummeln

Veröffentlicht am

Tutorial: Rom als Bluse

Tutorial Rom als Bluse

Hallo Ihr Lieben,

Dass Rom unser Lieblingsshirt ist könnt ihr nicht nur daran erkennen, dass wir es mit euch zusammen nähen wollen, sondern auch an der Menge der Shirts, die wir euch in der Hummelhonig-Selbermachen-Facebookgruppe zeigen. Mittlerweile können wir wohl den ganzen Sommer lang Rom tragen ohne dass es jemandem auffallen würde, dass das immer derselbe Shirtshirt ist… Und je öfter wir den Schnitt nähen, desto mehr Variationsmöglichkeiten fallen uns natürlich ein – wir haben schon die Halseinfassung gegen Bündchen getauscht, Paspeln in die Schulternaht genäht und die Kanten offen gelassen – jetzt holen wir Rom aus der T-Shirt-Ecke und gehen einen Schritt auf die Bluse zu, denn wir haben die Vorderseite aus einem gewebten Viskosestoff genäht und die Rückseite aus Viskosejersey.

Diese Variante ist einerseits immernoch total bequem, andererseits durch die Webware schon bürotauglich und im Hochsommer luftig-frisch zu tragen! Ihr braucht dazu:

  • Webware für die Vorderseite: 75 cm reichen für alle Größen. (Wir haben die dunkelblaue Javanaise mit dem kleinen weißen Muster bei alles-fuer-selbermacher gefunden – da gibt es eine schöne Auswahl an Blusenstoffen!)
  • Jersey für die Rückseite, Hüftbund und Ärmelbündchen: 95 cm reichen für alle Größen.
  • Jerseyeinfassband – entweder gekauft oder selbst gemacht (dann passt es ganz sicher genau und ihr könnt die Breite bestimmen)
  • Schnittmuster Rom
  • Stecknadeln, Rollschneider und Lineal

Rom als Bluse Zutaten

Und so haben wir das Shirt in der Blusenvariation genäht: Tutorial: Rom als Bluse weiterlesen

Veröffentlicht am

Bügelbilder für den Sommer

Hallo Ihr Lieben!

Auch wenn die Regenschirme und warmen Strümpfe bei uns noch nicht weit weg gepackt werden sollten, sind wir uns ganz sicher: der Sommer wird kommen. Und um die Zeit bis dahin etwas zu verkürzen haben wir tolle sommerliche Bügelbilder für euch:

Los geht’s mit der Eistüte – dieses Bügelbild besteht aus fünf Teilen, die nacheinander aufgebügelt werden. Dabei besteht die Waffel aus goldener Flex- und die Kirsche aus roter Flockfolie. Für die Eiskugeln haben wir ganz tolle Folien neu ins Programm aufgenommen – die Soft-Neon-Glitzer-Farben pink, grün und orange (gelb gibt es auch noch, aber drei Kugeln Eis müssen reichen….). Natürlich könnt ihr die Eistüte auch in andere Farben bestellen – sagt uns einfach, was ihr euch wünscht und wir sagen euch, was sich machen lässt!

Bügelbild Eis

Wunderbar maritim sind die Bügelbilder Krabbe und Anker – beide sind einfarbig und in allen Folienarten und -farben erhätlich. Dazu gibt es die Krabbe in drei, den Anker in vier verschiedenen Größen:

Bügelbild Anker

Bügelbild Krabbe

 

Und wenn das Wetter doch nicht so will wie wir, dann machen wir uns wenigstens den Regen bunt: mit der Wolke auf reflektierender Flexfolie, die Neon-Tropfen  regnet:

Bügelbild Regenwolke

Alle diese Bügebilder (und noch ein paar mehr) könnt im Hummelhonig-Shop und bei DaWanda betellen.

Liebe Grüße,

Eure Hummeln

Veröffentlicht am

Neue Schnitte: kurze Hose Frosch und Top Ameise

Hallo ihr Lieben,

Auch wenn der Kalender behauptet, der Sommer würde nicht mehr lange dauern – hier im Süden beweist er immernoch einen langen Atem und legt immer nochwas drauf! Und daher haben wir auch noch zwei neue sommerliche Schnitte für euch: die sommerlich kurze Hose Frosch, die als besonderes Element Taschen in der Seitennaht hat und (passend dazu) das Top Ameise, das gleich in zwei Varianten kommt: entweder nach unten A-linienförmig ausgestellt und mit tanktoppigem Rücken oder gerade und mit nicht ganz so tiefen Rückenausschnitten – so ist für jeden was dabei:

Designbeispiele Frosch und AmeiseBeide Schnitte sind in den Größen 86 bis 140 verfügbar und so fix genäht, dass sie auch diesen Sommer noch getragen werden können! Und selbst wenn der Herbst schneller kommt als ihr näht, geben Frosch und Ameise tolle Sportklamotten ab: Fürs Kinderturnen oder den Schulsport – und dann wären sie doch noch ein super Geschenk zur Einschulung!

Und weil die beiden Schnitte so gut zusammenpassen, könnt ihr sie nicht nur einzeln im Hummelhonig-Shop und bei DaWanda kaufen, sondern auch als Kombipaket – dann sind sie etwas preiswerter!

Um die neuen Schnitte mit euch zu feiern, verlosen wir sowohl hier als auch auf der Hummelhonig-Facebook-Seite unter allen, die uns bis Montag, 10. August 2015 um 18 Uhr einen Kommentar da lassen je dreimal je ein Frosch-Ameisen-Kombi-Paket. Viel Glück!

(Teilnehmen können natürliche Personen über 18 mit Wohnsitz in Europa. Bitte verseht anonyme Kommentare mit einer gültigen Email-Adresse, damit wir mit euch Kontakt aufnehmen können. Jeder kann nur einmal teilnehmen, doppelte Kommentare löschen wir also. Der Gewinn wird ausschließlich per Email versandt. Dazu verwenden wir die angegebene Email-Adresse – diese wird nicht gespeichert oder anderweitig verwendet. Die Gewinner bestimmt das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Viel Spaß beim Nähen!

Liebe Grüße,

Lena

Veröffentlicht am

Und die goldene Ananas geht an….

Habt ihr schon unsere neuen Bügelbilder gesehen? Flamingo, Ananas, Wassermelone, Hai, Surfer, Leuchtturm, Fahrrad und Baum gibt es auch in extragroß – mit bis zu 30 cm Höhe (bzw Kantenlänge bei der Melone) sind sie nicht nur toll auf T-Shirts für große Kinder (und Erwachsene!), sondern kommen auch auf Kleidern, Kissen und Taschen ganz groß raus!

XXL Bügelbilder

Die Ananas bietet sich außerdem geradezu an für ein zweifarbiges Bügelbild – daher könnt ihr sie sowohl einfarbig (z.B. in goldglitzer) als auch in zweifarbig (z.B. ganz klassisch in gelb-grün) bestellen.

Und dann gefiel uns die neue, goldene Glitzerfolie so gut, dass wir gleich auch noch einen goldenen Apfel ausprobieren mussten – mit grünem Blatt:

XXL Bügelbilder

Und wer bekommt nun die goldene XXL-Ananas? Die verlosen wir dreimal unter allen, die uns hier oder auf Facebook bis zum 4.8.2015 um 18 Uhr verraten, worauf sie die Ananas aufbügeln wollen!

Liebe Grüße,

Lena

Edit: Die goldene Ananas ist verlost und die Gewinner wurden benachrichtigt!

(Teilnehmen können natürliche Personen über 18 mit Wohnsitz in Europa. Bitte verseht anonyme Kommentare mit einer gültigen Email-Adresse, damit wir mit euch Kontakt aufnehmen können. Der Gewinn wird per Post verschickt. Die angegebene Email-Adresse sowie die Post-Adresse wird nicht gespeichert oder anderweitig verwendet. Die Gewinner bestimmt das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)