Veröffentlicht am

Freebook Maxirock Colmar

Damen Maxirock Colmar

Hallo ihr Lieben,

für mich sind Maxiröcke gleichbedeutend mit Sommer, Wärme, Freizeit, Strand,… warum das so ist kann ich gar nicht genau sagen. Vielleicht liegt es einfach nur daran, dass ich lange Röcke (am liebsten weit und flatterig) nur im Hochsommer trage. Am allerliebsten kombiniert mit einem Top.

Maxirock Colmar, kombiniert mit Top Lugano, made by TwoSew_byheike

Unser Maxirock Colmar ist auch schon im letzten Sommer entstanden. Gegen Ende des Sommers hatten wir nochmal Lust auf lange Röcke und haben das Schnittmuster ganz spontan in unserer Stammgruppe getestet. Unser Maxirock ist schlicht, bodenlang, schnell zu nähen und hat als einziges „Feature“ in der Seitennaht verstecke Eingriffstaschen. Ihr könnt ihn aus Webware oder elastischen Stoffen nähen. Wir empfehlen leichte, luftige Stoffe wie Viskose.

Maxirock Colmar made by blauwalfluke

Der Sommer war dann schneller vorbei als erhofft und ein sommerlicher Maxirock kam uns nicht mehr passend vor. Wir haben es noch nicht einmal geschafft von unseren Röcken ordentliche Fotos zu machen! Glücklicherweise gibt es unsere lieben Probenäherinnen – sie haben noch ein paar wunderschöne Röcke gezaubert, die wir nun auch zeigen können.

Maxirock Colmar made by schnibbelkram
Maxirock Colmar made by NEMI
Maxirock Colmar, kombiniert mit Top Lugano, made by blauwalfluke

Heute vor einem Jahr, am 29.04.2017, haben wir unseren Hummelhonigladen im Stuttgarter Westen eröffnet. Was waren wir aufgeregt!!! Die Aufregung hat sich gelegt, die Freude ist immer noch vorhanden. Es ist so schön, einen gemeinsamen „Hafen“ zu haben, indem wir nicht nur arbeiten können, sondern auch jeden Tage liebe Kunden begrüßen dürfen.

Diese Woche wollen wir ein bisschen feiern,… vor Ort und auch ein kleines bisschen online – der Maxirock Colmar ist ein Freebook. Ihr könnt das EBook und auch eine DIN A0 Plottdatei direkt herunterladen.

Link für den kostenlosen Download von EBook, DIN A4 Druckdatei und A0 Plottdatei: https://www.hummelhonig.com/shop/naehen/freebooks/freebook-damen-maxirock-colmar-gr-34-46/

Wir hoffen auf einen strahlenden Sommer 2018 und freuen uns auf die Maxirock-Tage!

Alles Liebe,

Elke. Lena & Edith

Veröffentlicht am

Tutorial: ein Wasen-Outfit für ein Hummelmädchen

Wasen-Outfit

Hallo ihr Lieben,

Es ist wieder Volksfest-Zeit in Stuttgart und besonders die großen Hummelmädchen sind begeistert von Kettenkarrussell, Achterbahn, Losbude und Autoscooter! Zwischen all den Tracht-tragenden Menschen kommt dann spätestens bei der Zuckerwatte der Wunsch nach einem eigenen Dirndl auf. Aus verschiedenen Gründen entscheiden wir uns immer wieder gegen ein (mehr oder weniger) echtes Dirndl und machen unsere Mädels dann etwas einfacher (und alltagstauglicher) schick! Der Tüll-Rüschen-Rock, den ich vor zwei Jahren genäht habe, passt nun wirklich nicht mehr, das passende T-Shirt habe ich schon vor einem Jahr zum Flohmarkt gebracht – es war also allerhöchste Zeit, ein neues Wasen-Outfit zu nähen!

Das T-Shirt ist ein einfaches Schmetterling-Shirt (an Saum, Arm- und Halsausschnitten nur mit einem Rollsaum versäubert) mit einem Wasen-Mädel-Bügelbild. Für den Rock habe ich einen Kolibri am Saum mit einer Zackenlitze versehen -wie das und die Schürze genäht werden, zeige ich euch unten.

Wasen-Outfit Zutaten

Ihr braucht:

  • den zugeschnittenen Rock
  • Zackenlitze in Länge des Saums (das könnt ihr ganz einfach am Schnittmuster ausmessen)
  • Gummiband oder Bündchen für den Hüftbund (am besten die Länge am Kind abmessen)
  • für die Schürze (hier in Größe 134) ein rechteckiges Stück dünner, unelastischer Stoff, 104 cm breit und 45 cm hoch
  • Für das Schürzenband drei Stoffstreifen, 10 cm hoch und zweimal 120 cm breit und einmal 45 cm breit

Und so näht ihr das Wasen-Outfit: Tutorial: ein Wasen-Outfit für ein Hummelmädchen weiterlesen

Veröffentlicht am

10 – Verlosung Ebooks Rio und Kolibri

Türchen 10

Zu einem rauschenden Fest gehört natürlich ein festliches Outfit. Die Bluse Riga hat den Anfang gemacht und bekommt heute Gesellschaft von einem schicken Glockenrock. Dieser brandneue Schnitt ist in zwei Varianten erschienen: als Glockenrock für Mädchen (Ebook Kolibri) und als Glockenrock für Damen (Ebook Rio). Und wenn ihr euch nun fragt, ob es Kolibris in Rio gibt – nun, findet es raus 🙂

03-046_kolibri_produktseite_01 Ebook Damen Glockenrock Rio

Kolibri und Rio sind gemäßigte Glockenröcke bzw. halbe Tellerröcke. Der Glockenrock schwingt wunderschön locker und lädt zum Feiern und Tanzen ein. Der Schnitt ist so konzipiert, dass er ohne Reißverschluss auskommt. Auf der Hüfte hält der Rock durch den Einsatz eines Gummis oder alternativ einen Hüftbund aus elastischen Materialien wie Jersey oder Rippbündchen. Er kann auch aus mehreren Lagen genäht werden, z.B. aus 3 Lagen Tüll, so wird er wunderbar festlich.

Der Glockenrock ist wirklich schnell genäht, er eignet sich somit nicht nur für eure eigene Garderobe, sondern auch wunderbar als Last-Minute-Geschenk.

03-046_kolibri_skizze

Und weil es im Adventskalender natürlich Geschenke geben muss, verlosen wir heute 3x das Ebook Glockenrock Kolibri und 3x das Ebook Glockenrock Rio unter allen, die hier oder auf unserer Facebookseite einen Kommentar hinterlassen. Für wen würdet ihr gerne einen Glockenrock nähen?

neues_ebook_verlosung

Einsendeschluss ist heute (10.12.2016), 24 Uhr

(Teilnehmen können natürliche Personen über 18 mit Wohnsitz in Europa. Bitte verseht anonyme Kommentare mit einer gültigen Email-Adresse, damit wir mit euch Kontakt aufnehmen können. Der Gewinn wird per email verschickt. Die angegebene Email-Adresse wird nicht gespeichert oder anderweitig verwendet. Die Gewinner bestimmt das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Liebe Grüße und viel Glück,

Eure Hummeln

 

 

Merken

Merken

Veröffentlicht am

Freebook: Tellerrock Pfau

Erinnert ihr euch noch an das Tutorial, das Elke uns vor einiger Zeit geschrieben hat für den Tellerrock, den ihre Tochter zum Geburtstag bekommen hat? Nun, der Tellerrock ist noch immer einer der liebsten Röcke unserer Töchter (zur Zeit natürlich mit Leggins drunter und morgens am besten noch mit Beinstulpen) und daher haben wir für euch ein Freebook draus gemacht!

Freebook Pfau(ein Klick auf das Bild bringt euch zum Freebook!)

Im Ebook zeigen wir euch, wie ihr den Tellerrock aus einem Stück nähen oder aus mehreren Teilen zusammensetzen könnt und wir zeigen zwei Bund- sowie zwei Saumvarianten. Und wenn euch das nicht reicht – werdet kreativ und habt Spaß mit den Tellerröcken!

Liebe Grüße,

Lena

Veröffentlicht am

Tutorial: Tellerrock

Ohje, ohje,… die junge Dame hat Geburtstag und wünscht sich nichts sehnlicher als einen Rock, der so richtig schwingt. Und das natürlich auf den letzten Drücker. Gut, dass der Stoff schon im Regal lag und ich schon immer einmal einen Tellerrock nähen wollte…

Das braucht ihr dazu:

  • Eine Nähmaschine, eine Stoffschere und etwas Nähgarn.
  • Packpapier oder Geschenkpapier um das Schnittmuster aufzuzeichnen
  • Einen schönen Stoff, geeignet sind dehnbare sowie nicht dehnbare Stoffe. Ihr könnt euch etwas Schönes aussuchen.
  • Bündchenstoff (ca. 15cm in der Höhe)

Tutorial: Tellerrock weiterlesen

Veröffentlicht am

Neu aufgelegt: Jerseyrock Schnecke

Und wieder haben wir einen (wenn nicht den) Klassiker überarbeitet: den Jerseyrock Schnecke!

Ebook Rock SchneckeSchnecke ist ein superbequemer, etwa knielanger Jerseyrock, den ihr sowohl mit als auch ohne Taschen (dann ist er noch einfacher!) nähen könnt – ein tolles Projekt nicht nur für Näheinsteiger!

In der Neuauflage haben wir das Schnittmuster überarbeitet, sodass es noch besser sitzt und sich vor allem noch leichter nähen lässt, und die bisher zwei Ebooks zu einem zusammengefasst, das nun alle Größen von 92 bis 158 enthält.

Das neue Ebook  erhaltet ihr ab sofort im Hummelhonig-Shop und bei Hummelhonig DaWanda.

Und falls ihr den Schnitt schon habt, dürft ihr uns ab sofort bis zum 31. August ein email an update@hummelhonig.com schreiben, in dem ihr uns den Shop, das Schnittmuster sowie eure Bestell- oder Rechnungsnummer nennt – wir schicken euch dann die neue Version des Ebooks. (Bitte habt Verständniss dafür, dass dieses Angebot tatsächlich nur diese begrenzte Zeit gilt und dass es eventuell ein paar Tage dauert, bis wir euch das Ebook senden – wir versuchen so den administrativen Aufwand möglichst gering zu halten!)

Liebe Grüße,

Lena

Veröffentlicht am

Tutorial: Tüll-Rüschen für den Rock

Tutorial: Rock mit Tüllrüsche

Röcke und Kleider können unsere Töchter irgendwie nie genug bekommen! Und auch wenn wir die eher gradlinigen Formen bevorzugen, können wir ihre Augen mit jeglicher Art von Chichi sicher zum Leuchten bringen.

Mein aktuellstes Beispiel für diesen Mechanismus ist dieser Rock – in braun eigentlich gar nicht das Beuteschema der Tochter, durch die rosafarbene Stickerei und die goldfarbene Tüllrüsche aber soooo schön.

Und weil die Tüllkante supereinfach ist, habe ich für euch mitfotografiert und hier ein kleines Tutorial für euch gemacht.

Ich braucht:

  • Einen Rock, fertig genäht bis auf den Saum (der hier gezeigte ist nach dem Schnittmuster Katze genäht)
  • Einen Tüllstreifen in mindestens 2,5facher, besser 3-4facher Länge des Rocksaums und in der Breite gewünschete Rüschenbreite + 2,5cm
    (achtet darauf, einen möglichst weichen Tüll zu  verwenden – sonst kratzen die Rüschen vielleicht)
  • Sowie die üblichen Verdächtigen: Stecknadeln, Nähmaschine, Schere, Nähgarn

Tutorial: Tüll-Rüschen für den Rock weiterlesen

Veröffentlicht am

Neues Ebook: Jeansrock Katze

Und wir stellen euch gleich noch ein neues Schnittmuster vor: den Jeansrock Katze!

Katze ist ein Schnittmuster für einen kurzen Rock aus nicht dehnbaren Stoffen mit den klassischen Details einer Jeans: rückseitige Passe, abgesteppte Nähte und als i-Tüpfelchen ein angetäuschter Reißverschluss vorne – tatsächlich hat auch dieser Rock ein bequemes Bündchen. Damit ist das Schnittmuster Maus natürlich dafür prädestiniert, aus Jeans genäht zu werden, aber auch Cord eignet sich ganz hervorragend wie ihr in unseren Designbeispielen sehen könnt.

Katze ist – wie sich das für so einen Jeansrock gehört – relativ kurz geschnitten und endet etwa auf der Mitte des Oberschenkels. Wenn ihr mögt, könnt ihr den Rock aber ganz einfach verlängern indem ihr die Schnittteile einfach um ein paar Zentimeter nach unten verlängert. Je nach Stoffwahl sieht der Rock natürlich ganz anders aus – cool aus Jeans mit Kontrastnähten oder fröhlich aus bedrucktem Cord:

Jeansrock Katze

Das Ebook für den Rock Katze enthält das Schnittmuster in den Größen 92-128 sowie detaillierte Nähanleitungen. Ihr könnt es wie üblich direkt im Hummelhonig-Shop oder bei Dawanda kaufen.

Und um das neue Ebook mit euch zu feiern, verlosen wir sowohl hier als auch auf der Hummelhonig-Facebook-Seite unter allen, die uns bis Dienstag, 17.2.2015 einen Kommentar da lassen je dreimal je ein Katzen-Ebook. Viel Glück!

(Teilnehmen können natürliche Personen über 18 mit Wohnsitz in Europa. Bitte verseht anonyme Kommentare mit einer gültigen Email-Adresse, damit wir mit euch Kontakt aufnehmen können. Jeder kann nur einmal teilnehmen, doppelte Kommentare löschen wir also. Der Gewinn wird ausschließlich per Email versandt. Dazu verwenden wir die angegebene Email-Adresse – diese wird nicht gespeichert oder anderweitig verwendet. Die Gewinner bestimmt das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Viel Spaß beim Nähen!

Liebe Grüße,

Lena

Edit: Die Gewinnerinnen der drei Ebooks sind Barbara, Georgia und Julia – Herzlichen Glückwunsch! Wir senden euch das Ebook per email. Viel Spaß beim Nähen!

Veröffentlicht am

Mama, wann machst du mir endlich auch sooooo einen Rock!

Sooooo ein Rock, das ist ein langer Rock. Ein richtig langer Rock, auf den man auch gerne mal drauftritt, wenn man beim Treppensteigen nicht aufpasst. Weil er nämlich bodenlang ist…
Und meine 5-jährige hatte sich nun in den Kopf gesetzt: genau so einen will sie haben. Aber brauchen 5 jährige tatsächlich bodenlange Röcke, die nicht sehr praktisch sind, weil sie ständig darauf treten oder sich beim Klettern darin verheddern?
Nun ja, ich habe die Diskussion verloren – der Rock ist mittlerweile genäht und mein Töchterchen schwebt im 7. Himmel. Ich weiß jetzt auch, warum sie genau soooo einen Rock gebraucht hat: Prinzessinnen haben so einen und den heben sie dann mit einer Hand an. Und ich dachte noch, sie möchte einen haben, weil ich auch einen habe – tja, sooo wichtig bin ich dann wohl doch nicht 😉
Mein mütterlicher Stolz hat es aber überlebt und meine Große ist happy mit ihrem langen Rock. Am liebsten würde sie ihn ja jeden Tag und zu jeder (passenden oder unpassenden) Gelegenheit tragen. Nur gut, dass er auch manchmal in die Wäsche muss.

Storch_Rock1_mc

Warum erzähle ich Euch das: zum einen, weil es einfach zu schön ist, wenn eine 5-jährige unbedingt, unbedingt ein Kleidungsstück braucht und es dann auch quasi nicht mehr auszieht, und zum anderen sind solche Wünsche für mich meist der Startschuß zu einem neuen Schnittmuster. Falls also eure Töchter auch auf solche Ideen verfallen – hier ist es: das Schnittmuster zu dem „ich brauche ihn unbedingt, sonst geht die Welt unter“-Rock. Bei uns auch bekannt als Maxi Rock Storch. Und diesen gibt es nun als Ebook im Shop.

Der Rock ist schlicht gehalten und näht sich aus Jersey ganz flux ohne versäubern – der Wunsch kann also schnell erfüllt werden 🙂

Viel Freude beim Nähen und viele Grüße,

Elke