Mehrfarbige Bügelbilder - Eis

Mehrfarbige Bügelbilder aufbügeln

Hallo ihr Lieben,

Die fröhliche Eistüte mit der tollen neon-pastelligen Glitzerfolie ist nicht nur ein Lieblingsmotiv unserer Kinder, sondern wird sicher bald auch noch ein paar Kleidungsstücke der Hummeln schmücken! Am Samstag vor zwei Wochen hatten wir sie auch auf dem Lichterfest dabei und wurden einige Male gefragt, wie die mehrteiligen Bügelbilder aufgebügelt werden. Zum Glück haben wir beim letzten Mal Bügeln mitfotografiert und können euch das hier Schritt für Schritt zeigen!

Ihr braucht:

  • das Textil, auf das ihr das Bügelbild aufbügeln wollt (wir haben ein Schmetterlingsshirt aus einfarbigem Jersey genäht und ganz schnell mit Rollsäumen abgeschlossen)
  • das Bügelbild
  • ein Stück Backpapier
  • ein Bügeleisen (Am besten eignen sich Bügeleisen ohne Löcher im Boden. Wenn ihr ein Dampfbügeleisen habt, stellt den Dampf aus und versetzt das Bügeleisen während dem Aufbügeln ein- bis zweimal, damit jede Stelle ausreichend angepresst wird.)
  • eine feste Unterlage (Wir nutzen ein sauberes Schneidebrett aus Holz, das wir auf den Boden legen – Bügelbretter sind meist zu weich und halten auch den Druck nicht gut aus, den ihr beim Aufbügeln ausüben solltet.)

Mehrfarbige Bügelbilder

Wenn ihr das Bügelbild erhaltet sieht es ungefähr so aus:

Mehrfarbige Bügelbilder

Als erstes löst ihr das Bügelbild von der Karte und schaut mal, was ihr da bekommen habt:

Mehrfarbige Bügelbilder

Diese fünf Einzelteile werden nacheinander aufgebügelt, und zwar so:

Legt zuerst alle Teile der Bügelbilds aufeinander auf das zu bebügelnde Textil, und zwar so, wie das Bügelbild später aussehen soll und an der Stelle, an der ihr es gerne hättet. Achtet darauf, dass der richtige Teil (in diesem Fall die goldene Waffel) ganz unten liegt – denn als nächstes nehmt ihr die anderen Teile weg und bügelt die Waffel gemäß der Aufbügelanleitung fest. Zieht die Transferfolie ab und legt die übrigen Teile wieder auf:

Nehmt wieder alle Teile weg bis auf eins (die grüne Eiskugel) und legt das Backpapier auf den bereits festgebügelten Teil des Bügelbilds. Dann bügelt ihr auch die grüne Eiskugel fest – und wiederholt diese Schritte (alles platzieren – bis auf einen Teil wieder wegnehmen – mit Backpapier abdecken – festbügeln) bis das Eis komplett aufgebügelt ist.

Fertig!

Bügelbild Eis

(Und das ist ein Top Ameise mit den Rüschenkanten aus diesem Tutorial.)

Liebe Grüße,

Eure Hummeln


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.