Türchen 2

2 – Bastel-Freebook Weihnachtsdeko aus Draht & Stoff

Lasst uns rechtzeitig mit der Weihnachtsbastelei anfangen, damit´ s später keinen Stress gibt… Heute machen wir Weihnachtsdeko aus Basteldraht und Stoff. In unserem Beispiel zeigen wir euch hübsche Engelchen. Aber klar, könnt ihr das Prinzip genauso auf Sternchen, Tannenbäume und was euch sonst noch so einfällt, übertragen. Vorlagen und Ideen haben wir in einem PDF für euch zusammengestellt (dieses könnt ihr hier herunterladen).

Für die Weihnachtsdeko wird benötigt:

  • etwas Stoff, z. B. Filz
  • Garn, z. B. Metallic-Garn
  • Füllwatte
  • eventuell Perlen, z. B. Holzperlen
  • Basteldraht

Und so geht es:

Zuerst wird der Basteldraht benötigt. Davon ein etwa 90 cm langes Stück abschneiden und einmal mittig zusammen falten. Aus diesem doppelt gelegten Draht in der Mitte einen Kopf formen.

erster Schritt Drahtengel

Vom Basteldraht ein weiteres Stück abschneiden: ca. 60cm. Dieses wie auch den ersten Draht doppelt legen -  also mittig falten. Daraus nun die Flügel formen. Die Flügel, die nun einer 8 ähneln, unterhalb des Kopfes festmachen – quasi um den Hals wickeln.

zweiter Schritt Drahtengel

Aus der Vorlage die Kleid-Schablone ausscheiden und auf einen Stoff legen. In unserem Beispiel wurde Canvas verwendet, aber Filz sieht bestimmt auch sehr hübsch aus.

dritter Schritt Drahtengel

Das Kleid zweimal zuschneiden.

vierter Schritt Drahtengel

Die Enden des Basteldrahtes zu einem Kleid formen. Am besten gelingt es auf dem ausgeschnittenen Stoff, damit die Größe abgenommen werden kann. Wir wollen ja nicht, dass Engelchen´s Kleid zwickt… Die Füße nach Geschmack einknicken und eventuell mit Perlen verzieren.

fünfter Schritt Drahtengel

Mit Heftstichen das Kleid um den Basteldraht herum zusammennähen. Dabei ein kleines Loch lassen, um den Körper mit Watte zu füllen. Besonders festlich wird es  mit Metallic-Garn.

sechster Schritt Drahtengel

Kleidchen komplett schließen und eine Schleife binden.

siebter Schritt Drahtengel

Nun kann das Engelchen aufgestellt werden oder mit Band versehen irgendwo aufgehängt werden. Und kurz vor dem Fest könnte es dann vielleicht noch mal das Plätzchen wechseln und am Tannenbaum entzücken. Vielleicht zusammen mit den Sternen, Tannen und Schneemännern aus unserer Vorlage?

engel_07_img_2279_klein

Viel Spaß beim Basteln und dekorieren!

 

Eure Hummeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.