Veröffentlicht am

19 – Freebook Kosmetikrolle

Die Namensfindung für dieses Freebook war ehrlich gesagt ganz schön herausfordernd. Kosmetiktaschenrollenirgnedwas-Dingsbums würde den Prozess ganz gut zusammenfassen 🙂 Im Endeffekt haben wir dieses Täschchen Kosmetikrolle getauft – in Anlehnung an die Kosmetktasche und Stiftrolle. Schließlich ist es ja ein Hybrid.

Kosmetikrolle Kosmetiktasche

Die Kosmetikrolle ist ein Täschchen mit integrierter Klappe, die wie eine Stifterolle um die Tasche gewickelt wird. Große Teile (z.B. Deo, MakeUp, Lidschatten, Handcreme) lassen sich wunderbar in der Tasche verstauen, während Kleinteile (wie Stifte, Pinsel) übersichtlich in der Klappe Platz haben. Sie kommt in zwei Varianten daher: als Reißverschlusstäschchen und als Tasche mit Klettverschluss.

Kosmetikrolle Kosmetiktasche

Kosmetikrolle Kosmetiktasche

Download

Die Kosmetikrolle ist ab heute als Freebook verfügbar. Ihr könnt sie herunterladen, in dem ihr auf das Bild folgende Bild klickt:

Freebook Kosmetikrolle

Verlosung

Und weil sich auch hinter dem 19-ten Türchen Geschenke verstecken, verlosen wir heute ein Kosmetik-Überraschungspaket sowie 2x das Bügelbild Good Vibes in eurer Wunschfarbe unter allen, die hier im Blog, auf unserer Facebookseite und/oder Instagram einen netten Kommentar hinterlassen. Sagt uns doch, was ihr immer mit euch herumschleppt bzw. in so einem Täschchen unterbringen würdet.

Liebe Grüße,

eure Hummeln

(Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 19. Dezember 2017 um 23:59 Uhr. Teilnehmen können natürliche Personen über 18 mit Wohnsitz in Europa. Bitte verseht anonyme Kommentare mit einer gültigen Email-Adresse, damit wir mit euch Kontakt aufnehmen können. Jeder kann nur einmal pro Seite teilnehmen. Der Gewinn wird ausschließlich per Post versandt. Die Gewinner bestimmt das Los, der Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen.)

[Edit: die Glückhummel hat hier auf dem Blog eine Gewinnerin für ein Bügelbild Good Vibes gezogen. Die Gewinnerin wurde per Mail benachrichtigt.]

45 Gedanken zu „19 – Freebook Kosmetikrolle

  1. Momentan würde ich das erste Hilfe Set für die Kinder darin unterbringen – Desinfektionsspray, Pinzette und Co. würden dann endlich nicht mehr im Gefrierbeutel mitgenommen.

  2. Liebe Hummeln,

    Habt herzlichen Dank für Euren tollen Adventskalender!! Ich gehe meist spät zu Bett und freue miCh immer, dass dann Euer neues Türchen schon online ist.

    Ich werde ganz bestimmt so eine tolle Kosmetikrollentasche für mein Schminkzeug nähen – ich habe seit kurzem das Taschennähen für mich entdeckt und von ganz wild drauf, neue Modelle auszuprobieren.

    Euch einen schönen Advent und liebe Grüße
    Caro

  3. Oh cool, genau so was brauch ich 😀 Ich würde es aber als Nähtäschchen hernehmen. Ich brauch immer ein paar Utensilien für EPP, da würde das sehr gut passen… ein paar Häkelnadeln extra können auch nie schaden 😀

  4. So ein tolles Freebook und noch ein Gewinnspiel ihr seid wirklich toll.

  5. Super! Das brauch ich unbedingt. Ich würde es allerdings als Ferdermappe nutzen Da muss ich nicht immer nach den Lieblingsstiften kramen….
    Dankeschön!

  6. Vielen Dank! Ich würde den Gewinn meiner Tochter schenken, die in einer Kita arbeitet. So hat sie für Notfälle alles schnell parat. Mir selbst werde ich die Rolle für meine Strickprojekte nehmen und in der Klappe die Nadelspiele unterbringen. Euch Hummeln lieben Dank für das schöne Freebook.
    Gruß
    Iris

  7. Das ist aber Hübsch!! Danke für das tolle E-book,
    jetzt noch etwas Zeit,… und bei mir im Bad steht auch so eine schöne Tasche,…
    Ganz liebe Grüße.
    julia

  8. Das ist ein sehr schönes Täschchen. Da werde ich mich dran versuchen. Danke!

  9. Ein tolles Freebook. Vielen Dank!

  10. Vielen Dank, für das das tolle Freebook, ich suche schon so lange nach so einem SM um endlich mal Ordnung in meine Nähutensilien zu bekommen.
    Euch eine Schöne Weihnachtszeit

  11. Das ist eine grossartige Idee. Die Tasche nähe ich auf jeden Fall!!! Die Farben sind super wobei ich grau etwas schöner finde.
    Tolle, tolle Idee mit der Rolle 😉

    1. Meine E-Mail adreesse war eben falsch

  12. Oh was für ein tolles Türchen…..sowas steht schon lange auf meiner ToDo Liste……jetzt rutscht es fürs neues Jahr ganz weit nach vorne mit der tollen Anleitung 🙂

  13. Hallo, in der Regel was für die Lippen, Handy, Portemonaie. Es hängt von der Größe der Tasche ab…
    Bei einer großen sind dann noch Sachen für die Kinder drin.
    Wasser, fruchtquetschen, etc.

  14. Das finde ich noch ne super Idee für ein Nichtengeschenk- lG

  15. Ich glaube das täschchen würde an meine Tochter gehen; die hat viel mehr Spaß an Make-up . Das Bügelbild sollte denn auch rosa mit Glitzer sein! Ich Schleppe nur Labello und Kinderpflaster mit mir herum 🙂 Frohe Weihnachten!

  16. Oh, die sind ja toll! Ich würde da wohl eher Stifte und andere kleine Bastel- oder Nähutensilien reintun, denn mit Kosmetikpinseln usw. habe ich es nicht so. Aber „Good Vibes“ habe ich trotzdem und kann man ja auch immer gebrauchen (Die würde ich mir wohl in einem Silber wünschen)! =)

  17. So ein cooles Freebook, vielen Dank! Ich schleppe immer mehrere Lippenpflegedinger mit mir rum, außerdem Handcreme. Viele liebe Grüße

  18. Die sieht total super aus. Ich würde sie tatsächlich für mein Make-up nutzen auf Reisen nutzen. Das liegt momentan leider immer völlig unsortiert in einer Tasche ohne jegliche Einteilung

  19. Das ist ein super Facebook! Ich würde es für Reisen nehmen, damit ich die wichtigsten Dinge griffbereit habe.

  20. Das ist ein richtig tolles Täschchen, herzlichen Dank!!! Ich habe immer Cremes, Lippenstifte, Nagelfeile, Pflaster, Makeup, Zahnseide….. uvm. dabei. Was soll man machen, allzeit bereit.

  21. Wow die Tasche ist toll. dankeschön.

  22. So eine tolle Rolle! Ganz selten brauche ich mal Kosmetik unterwegs, dafür würde es dann genutzt werden. Und in der Zwischenzeit als Organizer in der Handtasche – für Stifte, Lippenpflege, Handcreme, Müsliriegel… – alles, was man eben so braucht, um spontan das Land zu verlassen 😉

  23. Ich dachte bei der Tasche sofort an die Bastel- und Malsachen, die meine Tochter mitnimmt, wenn sie ihren Bruder zu Schachturnieren begleitet. Dort beschäftigt sie sich dann meist ruhig. Eine schöne Transporttasche für die Malsachen fehlt ihr aber noch.

  24. Die Täschchen sind toll. Da werde ich sicher auch welche von nähen. Immer dabei habe ich eigenltich Papiertaschentücher, Portemonaie, Lippenpfelgestift, Handy, Kaugummis, Schlüssel und Kugelschrieber.
    LG Ramona

  25. Und schon wieder so eine tolle Inspiration was man zum einen noch verschenken kann und zum anderen fürmixh selber gut gebrauchen kann. Ich denke ich würde eine Version für mich für Kosmetika nähen. Da wir viel mit dem Wohnmobil unterwegs sind, wäre das ein idealer Begleiter für die Kosmetiksachen die immer hin und her wandern. Übersichtlich und gut verstaut.
    Danke für das Freebook und über ein Set inkl. Plott würde ich mich freuen.
    LG Micha
    Wollfuehlend(at)web.de

  26. Danke das ist so ein tolles Türchen
    Ich habe immer einen Labello, Kajal und Wimperntusche dabei … das würde auch super in die Tasche passen 😉

  27. Ich habe ständig einen Lippenstift und einen Labello dabei, die würde ich also schon einmal in dieser tollen Tasche mitnehmen

  28. Vielen Dank für das tolle EBook. Genau das richtige Täschchen für ein Kurzurlaub über Silvester, da ist alles schön übersichtlich verstaut. In meiner Handtasche sind immer Labello, Lippenstift und Handcreme dabei. Ohne die drei geht gar nix.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit

  29. Ich schleppe leider immer viel zu viel mit mir rum. Gerade im Urlaub hab ich schon oft Kosmetik eingebüßt, weil im Flugzeug alles aneinander klapperte.

  30. Cool bin gern dabei und würde mich über die Tasche freuen!

  31. Oh was für eine fantastische Idee… dieses Täschchen…!
    Ich würde Medikamente und Mascara und vielleicht den ein oder anderen Stift darin unterbringen…ein Reiseutensilo also ;o)
    LG Yvonne

  32. Derzeit kann viele Päckchen Taschentücher 🙂 Dann noch Portemonnaie und mein Telefon 😉 Danke für das tole Freebook 🙂

    VG Manuela S.

  33. Oh toll, da könnte ich wunderbar meinen Mädelskram einpacken, um ihn im Urlaub im Wohnwagen unterzubringen!

  34. hallo, wieder mal Danke für die tolle Idee! Zum Aufrollen ist es echt mal was anderes und superpraktisch!
    Ich würde es als Unterwegsset fuer alles was sonst nur in der Handtasche rumkullert nehmen – Lippenpflege, Minihandcreme, Stift, Notfallpflaser, Taschentuch, Minifeuchttüchle,…etc
    Ausser es ist doch zu gross dafür? Dann einfach, so wies von Euch gedacht war – Kosmetiktäschchen 😉
    Oder gleich 2x nähen… Und bei 3 Töchtern dann bestimmt über die Jahre noch ein paar mal…. 😉
    LG!

  35. Ein tolles Täschchen, welches sich für die jungen Damen gut als Geschenk machen würde! Ich habe in meinem Täschchen in der Tasche immer Desinfektionsmittel und Zahnseide dabei! Hier könnte ich noch ein paar Kleinigkeiten mehr einpacken!

  36. Nähsachen sortieren

  37. Das ist eine tolle Idee. Ich werde auf jeden Fall probieren, ob ich zwei Stück davon hinbekomme… ein Mal für die Medikamente und Globuli für meinen kleinen Minimann und ein Mal für den Papa für Stifte,Geodreieck und co. Und eine für Mamas Handtasche wäre auch nicht verkehrt 😉

  38. Mein „Notfall-Schminkzeugs“ für die Arbeit: Eyeliner, Wimperntusche, Puder, Pinsel, …

  39. Wow, das Täschchen ist genial. Sowas habe ich gerade gesucht 🙂 Jetzt brauche ich nur noch Zeit zum Nähen.
    Vielen Dank für das tolle Türchen.
    LG Manuela

  40. Also ich würde auf jeden Fall meine Kosmetik darin unterbringen. Bisher liegt mein Kajal und die Wimperntusche immer irgendwo in den Tiefen meiner Handtasche 🙁

  41. Vielen Dank für das tolle Freebook…da freuen sich sicher einige meiner Freundinnen drüber…super Geschenkidee

  42. Also ich bräuchte wohl mehrere… für Kosmetik sowieso und dann wäre es super für Bürokram, wenn ich auf Dienstreisen bin.

  43. Lipgloss, Puder, Spiegel und Deo würden da bestimmt einen Platz finden…..

  44. Darüber würden sich meine Enkelinnen sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.