Aufbügelanleitung

Bügelanleitung für Hummelhonig Bügelbilder

Das wird benötigt:

  • das zu bebügelnde Kleidungsstück aus Baumwolle, mindestens einmal gewaschen (ohne Weichspüler, nicht im Wäschetrockner getrocknet)
  • das Hummelhonig-Bügelbild
  • ein Bügeleisen
  • eine hitzebeständige, harte Unterlage, z. B. ein Holzbrett auf dem Fußboden (Bügelbretter sind meist zu weich)
  • ein Stück Backpapier
  • eventuell eine Schere

Vorsicht: Bitte probiere vor dem Aufbügeln aus, ob das Kleidungsstück, das du bebügeln möchtest, auch bei 155-170°C (Baumwolle) gebügelt werden kann. Bitte achte darauf, dass deine Unterlage, dem Druck den du ausübst, gewachsen ist.  Bügeleisen, Stoffe, Unterlagen und Bügelfolien sind unterschiedlich – daher solltest du mit den beigelegten kleinen Bügelbildern das Aufbügeln für jede Folie an einer  unauffälligen Stelle ausprobieren. Wir können keine Haftung für Schäden übernehmen, die durch nicht-bügelfähiges Material oder durch unsachgemäße Handhabung an Unterlagen entstehen.

Aufbügeln:

  1. Lege das Kleidungsstück auf eine flache, harte und hitzebeständige Oberfläche.
  2. Platziere das Bügelbild auf dem Kleidungsstück – dabei gehört die matte Seite nach unten und die transparente Schutzfolie zeigt nach oben.
  3. Decke das Bügelbild mit dem Backpapier ab.
  4. Heize das Bügeleisen auf 155-170°C (Baumwolle).
  5. Presse das Bügeleisen ohne Dampf ca. 15-20 Sekunden auf jede Stelle des Bügelbildes.  Verwendest du ein Dampfbügeleisen, solltest du es während der Anpresszeit mindestens einmal leicht versetzen, damit auch im Bereich der Dampfdüsen das Bügelbild genug Hitze und Druck bekommt.  Besonders Ecken und Kanten extra stark pressen. Wichtig: Das Bügelbild wird nicht aufgebügelt, sondern mit Hitze aufgepresst.
  6. Lasse das Ganze etwas abkühlen und entferne dann die Schutzfolie.
  7. Wenn alle Teile aufgebügelt sind, decke das Bügelbild mit Backpapier ab und presse das heiße Bügeleisen erneut ca. 2 Sekunden darauf.
  8. Kontrolliere nach dem Abkühlen, ob die Ränder des Bügelbildes überall gut mit dem Kleidungsstück verbunden sind. Falls nicht,  kannst du mit einem Stück Backpapier zwischen Bügelbild und Bügeleisen nachpressen.

Pflege:

  • Vor dem ersten Waschen 24 Stunden warten.
  • Bitte auf links mit maximal 40°C waschen.
  • Nur von links und ohne Dampf bügeln.
  • Nicht bleichen.
  • Nicht im Wäschetrockner trocknen.
  • Sollte sich das Bügelbild stellenweise lösen, kannst du es mit einem Stück Backpapier abgedeckt wieder festbügeln.

 

Tipps und Tricks zum Aufbügeln von mehrfarbigen Bügelbildern findet ihr hier: Mehrfarbige Bügelbilder aufbügeln